Zur Seite www.wakfu.com

No flash

Geschichte von WAKFU

Der Legende nach soll Ogrest das Resultat eines der vielen Experimente Otomaïs während der Dofus-Ära sein. Diese Kreatur aus reinstem Wakfu hat sich Herz über Kopf in ein Sadida-Püppchen namens Dathura verliebt. Um sie für sich zu gewinnen ging er so weit, alle 6 Dofus zu vereinen, magische Dracheneier von großer Macht. Doch die Dinge verliefen nicht ganz nach Plan...
Ogrest wurde zusehens zu einer Bedrohung für die Götter selbst. Schließlich wandten sie sich in einem Kampf unvorstellbaren Ausmaßes gegen ihn. Am Ende dieser apokalyptischen Schlacht war die Niederlage der Zwölf Götter vollkommen und Dathura verschwand im Abgrund der Zeit... Kampfestrunken und gramgebeugt zog sich Ogrest auf die höchsten Gipfel der Welt zurück und fing an zu weinen. So stark, dass der Wasserspiegel anstieg und die Einwohner zu überfluten drohte. Die Sintflut hatte begonnen...